-

Themenauswahl


Grundlage der Kundalini Yoga Lehrerausbildung ist ein 430 Seiten starkes Lehrerhandbuch, das jeder Studierende erhält.
Von daher ist hier nur eine kleine Auswahl der Themen, die behandelt werden wird aufgelistet.

Kundaliniyoga ist eine präzise Wissenschaft.
Was ist Kundaliniyoga?
Was ist sein Ursprung?
Wer war Yogi Bhajan?
10 Gurus
Wie funktioniert es?
Wie wird es unterrichtet?

Asanas - körperliche Haltung = innere Haltung
Mudras - Die Wirkung von yogischen Gesten
Bandhas - mit Schlössern und Schleusen die Lebensenergie lenken.
Entspannung

Pranayama - yogische Atemtechniken
Was man mit Atem alles bewirken kann und wie die Techniken funktionieren.

Kriyas - meisterliche Übungsreihen nach Yogi Bhajan
erfahren, lesen und unterrichten lernen

Meditationen
Die verschiedenen Arten und was sie im Gehirn bewirken.
Die 3 Aspekte des Geistes
Kreislauf des Verstandes
Die Struktur des Geistes
Das Wesen des Klangs
Die Wissenschaft des Mantren chanten

Funktionelle westliche Anatomie

Yogische Anatomie
8 Chakras - 8 Energieräder des Lebens
10 Körper - 10 Aspekte unseres Seins

Yogische Ernährung

Yogische Philosopie - Das Weltbild der Yogis

Yogische Lebensweise - Mit Yoga zum Erfolg

Humanologie - Yogaisch Sichtweisen

Rolle eines Kundaliniyoga Lehrers, einer Kundaliniyoga Lehrerin
Aufgaben und Verantwortung im Unterrichtsablauf
Das Unterrichten von Kundaliniyoga und die Herausforderungen

Quellen für Kundaliniyoga Lehrer/Innen