www.yoga-hilden.de - "Es ist Dein Geburtsrecht glücklich zu sein." Yogi Bhajan
Kundalini Yoga

Die Yogis und Weisen aus alter Vorzeit, die das Kundalini Yoga entwickelten, hatten einen tiefen Respekt vor dem Schöpfer dieses menschlichen Körpers.
Sie nahmen an dass unser Körper perfekt in Form, Funktion und Potential erschaffen wurde.

Auf Grundlage dieses Respekts untersuchten sie die menschliche Fähigkeit, eine gute Gesundheit zu bewahren, die Vitalität anzuregen, das Bewußtsein zu öffnen und die Fähigkeit der Vortrefflichkeit des menschlichen Lebens erfahrbar zu machen und zu vertiefen.

Ihre Untersuchungen vermittelten Ihnen ein großes Wissen und Verständnis des Nervensystems, des Drüsensystems, des Systems der Organe, des energetischen Systems und des Gehirns.
Sie erkannten die Zusammenhänge zwischen Blut, Nerven, Muskeln, Organen und Drüsen und wie diese miteinander funktionieren. Sie erforschten das Sichtbare und das Unsichtbare, die Zusammenhänge zwischen körperlichem und subtilem.

Aus dieser Forschung heraus entwickelten sie das Kundalini Yoga.
Kundalini Yoga ist eine hochentwickelte Technologie, basierend auf einem tiefen Verständnis der Wirkunsweise des menschlichen Körpers, des Atems, Gesten der Finger und des Klangs, um ein Optimum an Balance innerhalb aller Komponenten des Körpers zu erreichen.

Bis vor kurzem wurden die Techniken des Kundalini Yogas noch geheim gehalten.
Yogi Bhajan glaubte jedoch, daß diese Techniken all denen gehörten, die bereit wärein sie einzusetzen und zu üben.

Wenn Du Kundalini Yoga erfahren willst, mußt Du es tun.
Buchwissen nutzt dir nichts.

Wenn Du also Interesse hast, ruf an: 0176 - 430 10 580
vereinbare eine Probestunde. Mit 17 € (Schutzgebühr) bist Du dabei.